Mittwoch, 26. Juni 2013

Very British!

Ich weiß, schon wieder...
Aber ich kann ja auch nichts dafür, wenn ihr euch immer wieder irgendwelche Dinge aus dem London-Stoff wünscht.
Übrigens habe ich die allerallerletzten 85 cm davon aus Connys Nähcafé ergattert, schnapp. 
Man weiß ja nie, was ihr noch alles daraus genäht haben möchtet ;-).

Diesmal ein Stiftemäppchen für eine Kollegin, nee Freundin - 
hmmm, beides würde ich sagen :-)




Vorne Union Jack und hinten Ancient Cab an der Tower Bridge. 

So long! See you soon...

Dienstag, 25. Juni 2013

Giardina ...

... heißt diese Gartenschönheit. 
Eine wunderschöne Kletterrose, porzellanrosa mit großen geviertelten Blüten, dezentem Duft und nostalgischem Charme und dazu noch völlig unprätentiös. 
Im letzten Jahr gepflanzt beginnt sie nun gerade meinen Rosenbogen zu erklimmen, freu.


Die pistaziengrünen Blüten des Frauenmantels lassen das Rosa noch zarter erscheinen.

Und das habe ich eben im Garten auch entdeckt, die brauchen aber noch ein paar Sonnenstrahlen:


So, heute gehe ich zur Abwechslung einmal wieder in mein Nähstübchen, 
ich muss die Liste ja noch abarbeiten ;-).

Mittwoch, 19. Juni 2013

No time for sewing ...

Es muss gerade so viel verarbeitet werden und das hat natürlich Vorrang 
vor meinen zu nähenden Werken. 
Ist aber auch schön, wenn dann spätabends solch wunderbare Dinge wie Holunderblütensirup und Rhabarber-Marmelade entstehen. 
Da kann sich mein Herz das ganze Jahr dran erfreuen. Die Vorratsregale füllen sich also ;-)

 
Und außerdem sitze ich momentan natürlich in jeder freien Minute am Schreibtisch, Schuljahresendspurt sozusagen ... 
Alles andere bleibt also liegen, sind ja bald Ferien - nicht mehr lange, tröst.

Im Hintergrund seht ihr übrigens Louise Odier, eine historische Rose aus der Gattung der Bourbonrosen.
Wunderschöne gefüllte, geviertelte und leicht gedrehte Blüten. Strauchrose in reinrosa mit traumhaftem und sehr intensiven Duft. 
Leider bisweilen etwas kapriziöse Anwandlungen - nicht ganz pflegeleicht ;-).

So, ich muss weiter arbeiten. Liebe Grüße!

Donnerstag, 13. Juni 2013

Rosen - mal nicht genäht!

Und zwar die allerersten für den allerersten diesjährigen Rosenstrauß 
aus meinem eigenen Garten, freu :-).
Dieses Jahr ist alles sooo spät dran. Im letzten Jahr konnte ich den ersten Rosenstrauß schon Ende April binden und nun haben wir schon fast Mitte Juni. 
Natürlich hoffe ich jetzt, dass meine allerliebsten Lieblingsblumen umso länger blühen. 

Ihr seht hier meine absolute Lieblingskombi: 
Weiße Aspirin-Rose mit Frauenmantel und Lavendel - einfach nur traumhaft!

Draußen auf der Bank: 


Und drinnen im Esszimmer:


So, das war's für heute, gibt nichts Genähtes, musste zu viel arbeiten heute. 
Ich bringe jetzt meine kleine Süße ins Bett und dann 
geh' ich noch ein Ründchen korrigieren, seufz ...

Mittwoch, 12. Juni 2013

Schiff ahoi!

Wieder einmal habe ich "Seemannsgarn" verarbeitet ;-)
Diesmal steuern die Piraten meinen Neffen Philipp in Berlin an !
Alles klar zum Entern? Steuerbord voraus! Aye, aye Sir!
Noch in ein Päckchen gepackt und ab geht die Post, freu ...


So, und hier noch ein kleines Geschenk für Julia, eine Kollegin, zum Geburtstag. 
So "verspielter Kram" passt nicht zu ihr, 
daher diesmal ganz schlicht und nicht weniger schön ;-).


Dienstag, 11. Juni 2013

Voilà: Anni ist fertig!

Endlich ist sie fertig, meine zuckersüße Anni! 
Und jetzt dürft ihr auch wissen, was es ist ... 
eine Umhängetasche mit Shoppingfunktion ;-). 
Für den nächsten Stoffkauf, natürlich.
Aber das kleine Gepäck (für die Schule) bekomme ich da auch rein.
Innendrin mit einem Einstecktäschchen für das Handy und einen Kugelschreiber, 
außerdem ein eingenähtes Band mit Karabinerhaken, damit man den Schlüssel immer schnell findet und ein kleiner eingenähter Karabiner mit einer faltbaren Einkaufstasche
in Form einer kleinen Erdbeere.
Genau so habe ich diese Taschen bei "Lieblingsteil" gesehen. 
Sie näht gaaaanz, gaaanz viele wunderschöne davon und verkauft sie auch bei DaWanda. Aber natürlich wollte ich meine selbst nähen. 
Also habe ich mir den Schnitt selbst ausgedacht und finde, 
mein Prototyp ist seeehr schön geworden. Dahinschmelz ...
Der wunderschöne Rosenstoff ist übrigens mal wieder aus Connys Nähcafé. 
Toller Laden, solltet ihr auch mal hingehen. 
Superleckeren Kuchen gibt's da auch. Und erst die Nussecken ;-)

So, jetzt mache ich mal weiter mit dem Abhaken meiner ToDo-Liste 
und packe den nächsten Punkt an! 
Bis denne.

Sonntag, 9. Juni 2013

Ich war im Paradies!

Oh jaaa, das war ich: Heute morgen war Stoffmarkt in Linden - ein Traum! 
Und hier seht ihr meine Ausbeute:

 

Stoffe, Webbänder, Faltenbänder(!!!) und eine Anleitung für ein neues Täschchen :-).

Die Frage ist allerdings, wann ich dazu kommen werde, meine Schätzchen zu vernähen, seufz. Meine ToDo-Liste ist immer noch nicht abgearbeitet und in der Schule ist Endspurt angesagt. Viele Konferenzen, Korrekturen und so weiter, nochmal seufz.

So, ich lümmel mich jetzt vor den Tatort. Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!

Donnerstag, 6. Juni 2013

Ruckzuck-Trostpflästerchen

Seit ewigen Zeiten habe ich es mir vorgenommen und bin doch nie dazu gekommen: 
Schon längst wollte ich für den Notfall für unsere Kühlakkus kleine Hüllen genäht haben, seufz.

Nun war der Notfall da. 
Das Kind Nr. 2 hat eine toxische Reaktion auf einen Mückenstich und kann kaum noch aus dem rechten Auge schauen, so angeschwollen ist es. 
Also Kind aus der Schule abgeholt, zum Arzt gefahren. 
Kühlen, kühlen, kühlen, Ruhe, Ruhe, Ruhe, keine Anstrengung, keine Sonne.
 So ein Mist.
Das Kind trägt es mit Fassung - nur die verordnete Tablette hat es
aus dieser gebracht, grins ;-).
Nun ja, unten ist unten ...

Die Kühlakkus brauchten also heute dringend Kleidchen. 
Ein prima 10 Minuten-Projekt für eilige Mamas. 


Zwischendurch ist mir dann zu allem Überfluss noch meine Krone rausgekracht. 
Na super, also doch keine Prinzessin ;-)
Mittlerweile ist mein Ersatzteillager wieder aufgefüllt - dank sei Herrn Link! 

Nun ja, soweit so gut, jetzt habe ich von meinem erbettelten Stündchen für mich am heutigen Tag schon eine halbe mit Fotografieren und Posten verbracht.

 Ich muss jetzt noch mal in die Sonne und genau da gehe ich jetzt hin!


Dienstag, 4. Juni 2013

Gardening ...

Ei wie ist das wieder schönes Wetter heute, freu ...

Hatte doch versprochen, die Beet-Bilder nachzuliefern! Hier sind sie:



So, würde jetzt gerne wieder raus gehen, geht aber nicht. 
Die Bienen haben Kennenlerncafé mit den neuen Bienenkindern und -eltern.
 Ich bin schon ganz gespannt :-).

Ich wünsche euch und mir weiterhin ein so feines Wetterchen!

Sonntag, 2. Juni 2013

Die Sonne scheint!


Es ist Sonntag, der 2. Juni 2013 und die Sonne scheint! 
Ich finde, das muss in diesem Jahr festgehalten werden. 
Zählt für mich als besonderes Ereignis ;-)


So viel zu meiner ToDo-Liste von gestern: 
Das Beet ist gedüngt und gemulcht, sieht toll aus. Foto folgt.



Utensilo und Snap-Täschchen für Anne sind auch fertig. Der Rest lagert noch im Zuschnitt und muss leider warten - ich muss jetzt raus!


Irgendwie lässt sich das BIld nicht drehen. Ist mir jetzt egal, wieder ein Stück weg vom Perfektionismus, grins... Ich werde immer besser ;-)
Einen schönen und sonnigen Sonntag wünsche ich euch.


Samstag, 1. Juni 2013

So viiiele Aufträge ...

Uiuiui, was hab' ich zu tun ... 
Schaut euch meine Liste an, die muss ich heute noch abarbeiten.


Ich glaube, ich fange mit dem letzten Punkt an, denn es regnet mal gerade nicht ;-)
Neuer Monat, neues Glück: 
Ich wünsche mir und euch einen sonnigen und warmen Juni! 
Es kann nur besser werden. 
Alles wird gut!